Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stefanie Vögele (WTA 183) und Jil Teichmann (WTA 137) erreichen am WTA-Turnier in Acapulco im Gegensatz zu Belinda Bencic die 2. Runde.

Stefanie Vögele bezwang Tatjana Maria 6:2, 7:5. Nach knapp eineinhalb Stunden verwertete die Aargauerin bei eigenem Aufschlag den dritten Matchball. Gegen die in der Weltrangliste um 126 Positionen besser klassierte und in Mexiko als Nummer acht gesetzte Deutsche hat sie damit alle drei Direktbegegnungen gewonnen.

Nun trifft Vögele auf Maria Sakkari (WTA 59). Die bislang einzige Begegnung gegen die Griechin gewann die 27-jährige Schweizerin im November 2015 bei einem Challenger-Turnier in Taipeh 6:1, 6:1.

Kurz nach Vögele sicherte sich auch Jil Teichmann den Einzug in die 2. Runde. Gegen die kroatische Qualifikantin Jana Fett (WTA 113) gewann sie 7:5, 7:5. Die 20-jährige Bielerin bekommt es nun mit Zhang Shuai (WTA 33) zu tun. Die Chinesin ist in Mexiko als Nummer vier gesetzt.

Tags zuvor war beim Hartplatzturnier in Acapulco die Ostschweizerin Belinda Bencic in ihrem Auftaktspiel gegen Veronica Cepede Royg aus Paraguay ausgeschieden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS