Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Profispielerinnen schlagen sich in der Qualifikation für die europäische Frauen-Tour erfolgreich. Caroline Rominger und Fabienne In-Albon erhalten 2016 das uneingeschränkte Spielrecht.

Am fünftägigen Qualifikationsturnier im marokkanischen Mohammedia wurde die Engadinerin Rominger 17., die Zugerin In-Albon 25. In-Albon hätte sich noch einen Schlag mehr erlauben dürfen.

Die Tessinerin Anaïs Maggetti belegte den 40. Platz. Damit verpasste sie die volle Tourkarte, sie kann sich jedoch in der nächsten Saison mit einem eingeschränkten Startrecht dennoch für zahlreiche Turnieren einschreiben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS