Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Von Ah gewinnt auf dem Stoos - Philipp Laimbacher verletzt

Schwingen - Benji von Ah gewann auf dem Stoos das erste Bergkranz-Fest der Saison. Der Obwaldner besiegte im Schlussgang Ueli Banz (Hasle) nach 4:14 Minuten mit einem Übersprung.
Für den 24-jährigen Von Ah war es der dritte Sieg an einem Kranzfest. Auf dem Weg zum Erfolg bezwang der Giswiler im ersten Gang Thomas Sempach, der erst am Samstag beim Oberaargauischen Co-Sieger gewesen war und stellte im vierten Gang gegen Martin Grab.
Obwohl Grab sich am Schluss mit dem geteilten 5. Rang zufriedengeben musste, gab es für ihn doch einen Grund zum Feiern. Der Rothenthurmer sicherte sich den 100. Kranz seiner Karriere - vor ihm ist das nur einem Dutzend Schwinger gelungen.
Philipp Laimbacher, der Festsieger des Oberaargauischen in Rumisberg, verletzte sich im Duell mit dem späteren Schlussgang-Teilnehmer Banz an der Schulter und musste zur Abklärung ins Spital gefahren werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.