Alle News in Kürze

Michael Schanze wird heute 70: Um über sein Alter nachzudenken, hat der Schauspieler und ehemalige TV-Moderator keine Zeit. (Archivbild)

Keystone/DPA dpa/A3502/_HORST OSSINGER

(sda-ats)

Michael Schanze hat sich mehrmals neu erfunden, war Musiker, Showmaster, Sänger, Schauspieler und Komponist. Heute konzentriert er sich aufs Theaterspiel, schreibt Musicals und möchte sich noch einen Wunsch erfüllen.

Ende der 70er Jahre startete er als smarter Sonnyboy seine Karriere. "Hätten Sie heut' Zeit für mich?", "1, 2 oder 3", "Flitterabend" und "Kinderquatsch mit Michael" - eine Generation von Fernsehzuschauern ist mit Michael Schanze gross geworden.

Doch eines Tages hatte er keine Lust mehr, singend die Showtreppe herunterzukommen. Der Moderator sortierte sein Leben neu, startete als Theaterschauspieler durch und ist heute mit seinem Leben im Reinen. Derzeit arbeitet er an einer Musical-Version von "Heidi", schreibt sowohl den Text als auch die Musik zu dem Stück.

Nach zahlreichen Theaterrollen und kleineren TV-Auftritten träumt der Tausendsassa von einer "richtig guten Fernsehrolle." Kürzlich habe er ein Gastspiel in einer Folge von "Um Himmels Willen" gehabt. Angebote für grössere Rollen seien auch schon gekommen, jedoch mit seinen Theater-Engagement nicht zu vereinen gewesen. "Aber vielleicht klappt es mal. Das wäre toll."

Seinen heutigen Geburtstag feiert Schanze im kleinen Kreise. Kopfzerbrechen bereitet ihm die 70 nicht. "Ich habe ja gar keine Zeit, darüber nachzudenken."

SDA-ATS

 Alle News in Kürze