Navigation

Walliser Regisseur Frédéric Mermoud für "Complices" ausgezeichnet

Dieser Inhalt wurde am 19. Oktober 2009 - 19:06 publiziert
(Keystone-SDA)

Chicago - Der Walliser Regisseur Frédéric Mermoud ist am 45. Chicago International Film Festival für seinen Spielfilm "Complices" ausgezeichnet worden. Die vierköpfige Jury hob in ihrer Begründung die "geschickte Struktur des Films" und die "grossartige schauspielerische Leistung" hervor.
Mermoud erhielt für sein Spielfilmdebüt im Wettbewerb "New Directors", der ersten und zweiten Spielfilmen vorbehalten ist, den dritten Preis, wie Swissfilms in einem Communiqué mitteilte.
"Complices" wurde am diesjährigen Filmfestival Locarno uraufgeführt. Laut Swissfilms wird der Film bald auch im Wettbewerb des Festival de cinéma international en Abitibi-Témiscamigue de Rouyn/Noranda in Kanada sowie an Festivals in São Paulo und dem deutschen Hof und Tübingen teilnehmen.
Das Festival in Chicago dauert zwei Wochen und geht am Donnerstag zu Ende. Es ist eine der ältesten Filmveranstaltungen mit Wettbewerb in Nordamerika.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?