Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Feuerwehr im süddeutschen Singen musste am Freitagabend zu einem Brand in einer Abfallsortieranlage ausrücken. (Symbolbild)

KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI

(sda-ats)

In der deutschen Stadt Singen an der Grenze zu Schaffhausen ist in der Nacht auf Samstag eine Abfallsortieranlage in Brand geraten. Die Behörden warnten die Anwohner in den umliegenden Gemeinden wegen Rauchs und Gestank Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Wegen des Feuers komme es zu einer erheblichen Rauchentwicklung, heisst es in einer am Abend vom Bundesland Baden-Württemberg über Mobiltelefone und im Internet publizierten Warnung. Es komme in den betroffenen Gebieten zu einer Geruchsbelästigung und Sichtbehinderung.

Den Anwohnern wurde empfohlen, Fenster und Türen zu schliessen. Zudem sollen sie Lüftungs- und Klimaanlagen abschalten. Zur Ursache und zum genauen Ausmass des Brandes war zunächst nichts bekannt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS