Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Guillaume Dutoit steht bei den Europameisterschaften in Edinburgh im Final der besten zwölf vom 3-m-Brett.

Der 22-jährige Waadtländer, der am Dienstag vom 1-m-Brett eine Medaille nur knapp verpasste, beendete die Qualifikation mit 384,3 Punkten im 5. Rang.

Ausgeschieden ist dagegen der 19-jährige Jonathan Suckow. Der ehemalige Junioren-Europameister verpasste als 19. den Final (ab 16 Uhr) um fast 26 Punkte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS