Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stan Wawrinka überzeugt bei seinem ersten Auftritt beim Masters 1000 in Indian Wells. Der Waadtländer besiegt den Ukrainer Ilja Martschenko problemlos 6:3, 6:2.

Zwei Wochen nach seinem Turniersieg in Dubai kam Wawrinka nach einem Freilos in der 1. Runde zu einem schnellen Sieg. In 66 Minuten bezwang die Nummer 72 der Welt und musste dabei keinen einzigen Breakball abwehren. Dieser Auftritt, den unter anderen auch Microsoft-Gründer Bill Gates verfolgte, liess die Pleite von 2015 vergessen, als Wawrinka in seinem Startspiel gegen den Holländer Robin Haase ausschied.

Am Montag trifft Wawrinka in der 3. Runde auf Andrej Kusnezow (ATP 55). Gegen den 25-jährigen Russen, der am Australian Open immerhin die Achtelfinals erreichte, hat der Schweizer noch nie zuvor gespielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS