Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stürmer Assan Ceesay wechselt innerhalb der Super League vom FC Lugano zum FC Zürich. Der Vertrag soll heute Mittwoch unterschrieben werden.

Lugano-Präsident Angelo Renzetti bestätigte gegenüber dem Tessiner Radio, dass sich die beiden Vereine am Dienstagabend einig geworden seien. Der Transfer soll am Mittwoch formell vollzogen werden.

Der 24-jährige Gambier erzielte in der noch jungen Saison in Meisterschaft und Cup bereits vier Tore für Lugano und soll in Zürich den in die Türkei gewechselten Michael Frey und den nach Spanien gezogenen Raphael Dwamena ersetzen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS