Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ski alpin - Die Sarganserländerin Rahel Kopp gibt am Samstag im Riesenslalom in Sölden ihr Debüt im Weltcup. Das 19-jährige Mitglied des C-Kaders ist beim Prolog eine von fünf Schweizer Starterinnen.
Neben Rahel Kopp und den gesetzten Lara Gut und Dominique Gisin vertreten Fabienne Suter und Jasmina Suter die Schweizer Farben im Ötztal. Cheftrainer Hans Flatscher hat die Selektion aufgrund seiner Eindrücke in den Trainings von vergangener Woche vorgenommen.
Rahel Kopp hat zwar noch kein Weltcup-Rennen bestritten. Die grosse Bühne hatte sie gleichwohl schon betreten. Im Februar an der WM in Schladming war sie im Team-Wettkampf zum Einsatz gekommen.
Schweizer Aufgebot für den Weltcup-Riesenslalom der Frauen vom Samstag in Sölden: Dominique Gisin, Lara Gut, Rahel Kopp, Fabienne Suter, Jasmina Suter.

SDA-ATS