Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Wert des Schmuckes, der am Wochenende im südfranzösischen Cannes gestohlen wurde, liegt viel höher als bislang vermutet: Die zuständige Staatsanwaltschaft der Stadt Grasse bezifferte den Wert am Montag auf 136 Millionen Dollar (126 Millionen Franken).

Bisher hatten Ermittler den Wert des gestohlenen Schmucks mit umgerechnet rund 50 Millionen Franken angegeben.

Ein bewaffneter und maskierter Mann hatte am Sonntag am helllichten Tag während einer Juwelenausstellung im Hotel Carlton in Cannes zugeschlagen. Er stahl unter anderem mit Diamanten besetzte Uhren. Der Täter konnte fliehen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS