Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Williams veröffentlicht als erstes Formel-1-Team Bilder seines Boliden für die neue Saison. Der FW37 ähnelt seinem erfolgreichen Vorgängermodell.

Die nach unten gezogene Nase ist reglementsbedingt allerdings nicht mehr so massiv. Weil das Vorjahresauto unter dem Mindestgewicht lag, hatte Williams beim Design noch einigen Spielraum.

Der englische Rennstall will seinen Aufwärtstrend mit den leistungsstarken Mercedes-Motoren fortsetzen. In der letzten Saison gelangen dem finnischen Shooting-Star Valtteri Bottas und dem brasilianischen Routinier Felipe Massa insgesamt neun Podestplätze. In der Konstrukteurs-WM reichte das zu Platz 3.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS