Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Gemäss Informationen der italienischen Nachrichtenagentur ANSA soll Edy Reja am Samstag einen Vertrag als Nachfolger von Vladimir Petkovic als Trainer von Lazio Rom unterschreiben.
Am Montag wollte der künftige Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic die Spieler von Lazio Rom nach deren Rückkehr aus den Weihnachtsferien zum Training bitten. Dazu kommt es allerdings möglicherweise nicht mehr. Gemäss Berichten aus Italien ist sich Lazios Präsident Claudio Lotito mit Edy Reja einig.
Der Italiener soll dem Vernehmen nach einen Vertrag über sechs Monaten unterschreiben und Petkovic per sofort ablösen. Reja hatte Lazio bereits 2010 bis 2012 trainiert, ehe er auf eigenen Wunsch zurücktrat und das Zepter an Petkovic übergab. Der Tessiner mit bosnisch-kroatischen Wurzeln wird nach der WM 2014 in Brasilien Nachfolger von Ottmar Hitzfeld.

SDA-ATS