Navigation

WM-Out für Thiago

Dieser Inhalt wurde am 15. Mai 2014 - 13:42 publiziert
(Keystone-SDA)

Fussball - Der spanische Internationale Thiago (Bayern München) wird nach einer erneuten Knieverletzung den deutschen Cupfinal vom Samstag gegen Borussia Dortmund und auch die WM in Brasilien verpassen.
Der 23-Jährige habe im Training am Montag einen erneuten Innenbandanriss am rechten Kniegelenk erlitten, teilte der deutsche Rekordmeister mit. Thiago werde zeitnah operiert.
"Das ist bitter für Thiago, uns tut der Junge leid", erklärte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge. Thiago soll möglichst bis zum Start der kommenden Bundesligasaison im August wieder fit sein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?