Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die ZSC Lions verpflichten den WM-Teilnehmer und früheren Klotener Junior Christian Marti. Der 23-jährige Verteidiger erhält einen Dreijahresvertrag.

Marti, der an der WM in Russland vier Spiele für die Schweiz bestritt, stösst von den Lehigh Valley Phantoms aus der American Hockey League (AHL) zu den ZSC Lions.

In der letzten Saison kam er dort auf 27 Spiele (1 Assist). Zwei weitere Spiele bestritt er für die Reading Royals in der East Coast Hockey League. Davor sammelte der 1,92 Meter grosse und 95 kg schwere Back in zwei Saisons NLA-Erfahrung bei Genéve-Servette, für das er insgesamt 94 Partien bestritt (6 Tore, 19 Assists).

Das NLA-Debüt feierte der Bülacher in der Saison 2011/12 bei den Kloten Flyers. 2012/2013 war er in der kanadischen Juniorenliga QMJHL aktiv. Für die Blainville-Boisbriand Armada bestritt er 61 Meisterschaftsspiele (6 Tore, 12 Assists).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS