Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Xherdan Shaqiri leidet unter einer leichten Oberschenkelverletzung. Der Basler wurde deshalb am Samstag im Premier-League-Spiele von Stoke City in Southampton ausgewechselt.

Shaqiri musste am Samstag beim 1:0-Sieg von Stoke City nach 65 Minuten vom Platz. Wie Trainer Mark Hughes auf der Klub-Homepage erklärte, sei das eine Vorsichtsmassnahme gewesen. "Er hatte eine Verhärtung am Oberschenkel. Das war der Grund für seine Auswechslung."

Hughes ist mit seiner Rekordverpflichtung zufrieden. Der Waliser meinte: "Man sieht bei jedem Match, dass er sich besser anpasst und seine Qualitäten zeigt."

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS