Der langjährige ivorische Internationale Yaya Touré kehrt nach zwölf Jahren zu Olympiakos Piräus zurück.

Der 35-jährige Mittelfeldspieler hatte in der Saison 2005/2006 beim griechischen Rekordmeister den Durchbruch geschafft, ehe er bei Monaco, Barcelona und Manchester City eine Weltkarriere schaffte. Im Sommer erhielt Touré beim Premier-League-Champion keinen neuen Vertrag mehr.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.