Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

YB-Sion 3:0 - Das Comeback von Vladimir Petkovic als Sion-Trainer ausgerechnet bei den Young Boys missglückt gründlich. Die Berner schlagen die Walliser 3:0 und sind definitiv in der Europa-League-Ausscheidung.
Petkovic bezeichnete bei seinem Amtsantritt diese Partie in Bern als einzige Möglichkeit für ihn, seine Mannschaft vor der heissen Barrage näher kennenzulernen. Am Mittwoch im letzten Spiel gegen Luzern will er einige Stammspieler schonen, um deren Kräfte für das drei Tage später stattfindende Playoff-Hinspiel zu schonen. Doch die Walliser schienen bereits in Bern allesamt völlig entkräftet.
Die Niederlage im Stade de Suisse fiel deutlich aus. Alexander Farnerud (31.), Raul Bobadilla (61.) und Youngster Michael Frey mit seinem ersten ASL-Treffer (91.) erzielten die Tore für die Berner in regelmässigen Abständen und sicherten sich damit definitiv die Qualifikation für die Europa League und zumindest den 3. Schlussrang. Gewinnen die Berner am Mittwoch auch in Basel und verliert das zweitplatzierte Luzern in Sion, dann könnte YB noch auf Platz 2 vorrücken, was gleichbedeutend mit einem späteren Eingreifen in den Europacup wäre.
Den Berner kam beim klaren Sieg auch entgegen, dass Goran Obradovic in der 58. Minute nach einem Hands mit Gelb-Rot vom Platz musste. Drei Minuten später fiel das 2:0 für YB und damit war auch die letzte Gegenwehr der Walliser erloschen.
Young Boys - Sion 3:0 (1:0)
Stade de Suisse. - 18'411 Zuschauer. - SR Amhof. - Tore: 31. Farnerud (Hereingabe Bobadilla) 1:0. 62. Bobadilla (Hereingabe Zverotic) 2:0. 91. Frey (Mayuka) 3:0.
Young Boys: Wölfli; Zverotic, Nef, Veskovac, Lecjaks; Spycher; Mayuka, Costanzo (81. Nuzzolo), Farnerud, Simpson (69. Raimondi); Bobadilla (87. Frey).
Sion: Vanins; Vanczak, Adailton, Dingsdag, Bühler; Obradovic, Basha (46. Yoda), Rodrigo, Crettenand; Ianu (62. Margairaz), Mrdja (69. Wüthrich)
Bemerkungen: YB ohne Silberbauer, Vitkieviez (beide verletzt), Ben Khalifa, Degen, Martinez und Mveng (alle nicht im Aufgebot). Sion ohne Serey Die (gesperrt), Gonçalves (verletzt), Danilo, Mutsch und Tréand (alle nicht im Aufgebot). Gelb-Rot: 58. Obradovic (Hands). Verwarnungen: 25. Mrdja (Foul), 29. Obradovic (Foul), 54. Rodrigo (Foul), 75. Spycher (Foul), 78. Nef (Foul).

SDA-ATS