Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Young Boys setzen sich in der 23. Runde der Super League zuhause gegen Sion mit 3:2 durch. Vaduz kommt im Heimspiel gegen den FC Zürich zu einem 2:2, St. Gallen gewinnt in Aarau mit 2:0.

YB ging mit einem 2:0-Vorsprung in die Halbzeitpause. Alexander Gerndt (40.) und Guillaume Hoarau (45.) erzielten die beiden Treffer für die Berner. In der 69. Minute gelang Moussa Konaté der Anschlusstreffer, aber nur fünf Minuten später stellte der Franzose Hoarau den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Mit einem sehenswerten Distanzschuss verkürzte der eingewechselte Carlitos noch auf 2:3. Zum Ausgleich reichte es den Wallisern allerdings nicht mehr.

Anders die Vaduzer: Gleich zweimal gelang es dem Heimteam, einen Rückstand wettzumachen. Auf Alain Nefs Führungstreffer reagierte Pascal Schürpf mit dem 1:1 und Mario Gavranovics 2:1 in der 86. Minute glich Manuel Sutter nur eine Minute später wieder aus.

Albert Bunjaku erzielte im Aarauer Brügglifeld für St. Gallen in der 30. Minute den Führungstreffer. Er profitierte von einem Fehler von Aaraus Torhüter Joël Mall und Verteidiger Igor Nganga und konnte ins leere Tor schieben. In der Nachspielzeit traf Roberto Rodriguez zum 2:0-Schlussresultat.

Resultate: Vaduz - Zürich 2:2 (0:0). Young Boys - Sion 3:2 (2:0). Aarau - St. Gallen 0:2 (0:1).

Rangliste: 1. Basel 23/51. 2. Young Boys 23/44. 3. Zürich 23/41. 4. Thun 23/35. 5. St. Gallen 21/34. 6. Grasshoppers 23/23. 7. Vaduz 23/23. 8. Sion 22/20. 9. Luzern 23/19. 10. Aarau 22/18.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS