Pedro Teixeira (21) wechselt bis zum Ende der laufenden Saison leihweise zu Kriens in die Challenge League.

Der Offensivspieler stiess im Sommer 2017 von Neuchâtel Xamax zum Schweizer Meister und spielte in der Folge zumeist in der U21-Mannschaft. Die Rückrunde der vergangenen Saison absolvierte Teixeira ebenfalls auf Leihbasis mit dem aus der Challenge League abgestiegenen Rapperswil-Jona.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.