Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Meister Young Boys lässt mit einer Neuverpflichtung aufhorchen. Die Berner verpflichten den 20-jährigen Innenverteidiger Mohamed Ali Camara.

Der Nationalspieler Guineas wechselt mit einem Vertrag über vier Jahre vom israelischen Erstligisten Hapoel Raanana nach Bern. In der abgelaufenen Saison kam Camara in 34 Spielen zum Einsatz, wobei ihm drei Tore gelangen.

Die Verpflichtung des jungen Innenverteidigers dürfte die Spekulationen um einen bevorstehenden Aderlass beim Schweizer Meister weiter anheizen. So ist der 23 Jahre alte Kasim Nuhu, der in der Berner Meistersaison in der Innenverteidigung mit konstant starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat, auf dem Markt heiss begehrt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS