Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - Zdenek Kutlaks Zukunft ist geregelt: Der tschechische Verteidiger wechselt von der Nationalliga A in die Kontinental Hockey League zu Slovan Bratislava.
Kutlak hatte seinen Vertrag mit Ambri-Piotta nach sechs Jahren ohne Playoff-Teilnahme nicht mehr verlängert. Nun, eine gute Woche vor Saisonstart, gab der 33-jährige Tscheche seinen neuen Arbeitgeber bekannt. Bei Slovan unterschrieb der mehrfache WM-Teilnehmer für ein Jahr. Kutlak schloss sich damit dem Verein seines ehemaligen Ambri-Trainers und Landsmannes Rostislav Cada an.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS