Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zsa Zsa Gabor verbringt ihren 94. Geburtstag zu Hause. Der Nachrichtendienstleister City News Services berichtete am Sonntag, die ehemalige Schauspielerin habe sich von einer Lungenentzündung erholt und werde am (heutigen) Nachmittag (Ortszeit) aus dem Krankenhaus entlassen.

Ihr Sprecher John Blanchette erklärte, Gabors Ehemann Frederic von Anhalt habe einen Kuchen mit ihrem Namen bestellt. Dann wolle das Paar mit einigen Freunden feiern.

Gabor wurde im vergangenen Monat wegen einer Infektion der rechte Unterschenkel amputiert. Sie wurde Ende Januar aus dem Krankenhaus entlassen, wurde aber drei Tage später mit hohem Fieber, Wasser in den Lungen und einer Infektion erneut eingeliefert. Ihr Ehemann musste ebenfalls eine Nacht im Krankenhaus verbringen, nachdem er wegen Erschöpfung zusammengebrochen war.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS