Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Einem bühnenreifen Auftritt steht bald nichts mehr im Weg: Das Zürcher Opernhaus verkauft am Samstag, 19. Februar, über 1000 Kostüme, Accessoires, Kopfbedeckungen und Masken. Der Verkauf findet von 10 bis 16 Uhr auf der Studiobühne statt.

Angeboten werden Damen- und Herrenkostüme, wie das Opernhaus am Mittwoch mitteilte. Zur Auswahl stehen historische Kostüme ebenso wie Fantasiemodelle. Opernliebhaber finden sowohl Unikate aus ungewöhnlichen Stoffen als auch Chorkostüme. In allen sind der Produktions- und der Künstlername eingenäht. Die Preise bewegen sich zwischen 5 und 350 Franken.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS