Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SVP-Nationalrat Hans Kaufmann liegt im Spital. Vergangene Woche erlitt er zwei Herzinfarkte und eine Lungenembolie. Am Mittwoch wurde der 62-Jährige operiert, seither wird er in Zürich auf der Intensivstation gepflegt.

SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi bestätigte eine entsprechende Meldung der "SonntagsZeitung". Für die SVP-Fraktion im Bundeshaus ist der ehemalige Chefökonom der Bank Julius Bär einer der wichtigsten Finanzpolitiker. An der laufenden Frühlingssession wird Kaufmann nicht mehr teilnehmen. Diese endet am 18. März, also in knapp zwei Wochen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS