Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Versicherungskonzern Zurich Financial Services (ZFS) reduziert seine Beteiligung an der New China Life Insurance. Bisher besass die Zurich einen Anteil von einem Fünftel am chinesischen Lebensversicherer, in Zukunft werden noch 15 Prozent der Aktien in ihren Händen sein.

Mit dem Verkauf der Aktien erzielt der ZFS einen kleinen Gewinn, da der Verkaufspreis leicht über dem Buchwert liegt, wie der Versicherer mitteilte. Wem das Aktienpaket zu einem Preis von rund 500 Mio. Dollar abgetreten wird, wurde am Dienstag nicht bekannt gegeben.

Erst Ende letzten Jahres hat die ZFS in ihrer Bilanz den Wert der Beteiligung um insgesamt 1 Mrd. Dollar hinaufgeschraubt. Für rund 420 Mio. Dollar hat sich ZFS im vergangenen Jahr zudem noch an einer Erhöhung des Aktienkapitals der New China Life beteiligt.

Mit der Verkleinerung ihres Anteils will die ZFS nach eigenen Angaben das Risiko aus Geschäften, die sie nicht selbst kontrollieren kann, reduzieren.

Man glaube aber weiterhin, dass Chinas schnell wachsende Versicherungsindustrie attraktive Investitionsmöglichkeiten biete, wird Zurich-Konzernchef Martin Senn im Communiqué zitiert. Neben der Beteiligung an New China Life konzentriere sich die ZFS daher weiterhin auf den Aufbau des eigenen Versicherungsgeschäfts in diesem Markt.

Bei New China Life eingestiegen war Zurich vor rund zehn Jahren, anfangs mit einer 10-Prozent-Beteiligung. Damals beliefen sich die Bruttoprämieneinnahmen von New China Life auf rund 120 Mio. Dollar. Mittlerweile verbucht die Lebensversicherungsgesellschaft ein Prämienvolumen von jährlich 13,8 Mrd. Dollar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS