Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach Zusammenbruch - nun die schlechte Diagnose. Die US-Sängerin Lorna Luft leidet an einem Tumor. (Archivbild)

KEYSTONE/AP Invision/JORDAN STRAUSS

(sda-ats)

Die US-Sängerin und Schauspielerin Lorna Luft ("Grease 2") ist nach einem Auftritt zusammengebrochen. Kurz darauf wurde bei der 65-Jährigen ein Gehirntumor gefunden.

Dies berichtete die britische Nachrichtenagentur PA in der Nacht zum Sonntag unter Berufung auf ihre Sprecherin Victoria Varela. Luft habe bei ihrem Auftritt in einem Londoner Jazz Club am Freitagabend zunächst ihren Text vergessen. Später sei sie hinter der Bühne zusammengebrochen, hiess es.

Ihr Ehemann Colin Freeman habe sie ins Spital gebracht. Luft hatte sich erst kürzlich von einer Brustkrebserkrankung erholt. "Nach ihrer Aufnahme ins Spital wurde bei Luft zunächst ein Gehirntumor diagnostiziert", sagte Varela. Es würden noch weitere Untersuchungen durchgeführt.

Lorna Luft entstammt einer Künstlerfamilie aus Hollywood. Ihre Eltern sind Schauspielerin Judy Garland und Produzent Sidney Luft. Sängerin Liza Minnelli ist ihre Halbschwester.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS