Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Schwimmer brillieren an den Junioren-Europameisterschaften in Helsinki mit zwei Bronzemedaillen durch Roman Mityukov (200 m Rücken) und Thierry Bollin (50 m Rücken).

Mityukov verbesserte ausserdem mit 1:59,23 Minuten die nationale Bestleistung von Nils Liess vom vergangenen Dezember um 56 Hundertstelsekunden. Der bald 18-jährige Genfer hatte bereits am Donnerstag über 100 m Rücken einen Schweizer Rekord aufgestellt.

Für den 18-jährigen Berner Bollin war es die zweite Medaille an kontinentalen Junioren-Meisterschaften nach Bronze über 100 m Rücken vor einem Jahr.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS