Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zwei Tote und ein Verletzter: In Grossbritannien ist ein Kran auf ein Haus gestürzt. (Symbolbild)

KEYSTONE/AP/MARY ALTAFFER

(sda-ats)

Im britischen Crewe ist ein Kran umgestürzt und hat drei Menschen unter sich begraben. Dabei kamen zwei Personen ums Leben, wie die Behörden in der Nacht zum Donnerstag mitteilten.

Ein Mann - vermutlich der Kranführer - sei aus den Trümmern geborgen und in ein Spital geflogen werden. Seine Verletzungen galten nicht als lebensbedrohlich. Die Bewohner des Hauses, das durch den umstürzenden Kran beschädigt wurde, kamen mit dem Schrecken davon.

Das Unglück in der Stadt in der Nähe von Manchester ereignete sich am Mittwochnachmittag. Die Unglücksursache werde noch untersucht, teilte die Polizei in der Nacht mit.

SDA-ATS