Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Zwei Tote bei Autobrand im thurgauischen Egnach

Egnach TG - Bei einem Autobrand am Donnerstagabend in Egnach sind zwei Personen ums Leben gekommen, wie die Thurgauer Polizei mitteilte. Weshalb das Auto brannte, wird ermittelt. Die Identität der beiden Todesopfer ist noch ungeklärt.
Das brennende Auto wurde um zirka 20.15 Uhr auf der Bucherstrasse zwischen Fetzisloh und Buch von einem Passanten entdeckt. Er alarmierte die Feuerwehr. Trotz deren raschen Einsatzes konnten die zwei Personen nicht mehr rechtzeitig aus dem Auto gerettet werden.
Zur Klärung der Brandursache wurde der kriminaltechnische Dienst und der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau aufgeboten. Die Leichen wurden zur Identifikation ins Institut für Rechtsmedizin nach St. Gallen überführt. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat eine Untersuchung eingeleitet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.