Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vor den Augen entsetzter Gäste haben Unbekannte in einem Pariser Bistro zwei Menschen mit einer Kalaschnikow erschossen und einen dritten schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte es sich bei dem Überfall am späten Donnerstagabend um eine Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Banden gehandelt haben.

Die beiden Täter waren kurz vor Mitternacht in die Bar gekommen und hatten aus ihren schweren Waffen sofort das Feuer eröffnet. Anschliessend gingen sie nach Zeugenaussagen ohne Eile zu ihren Wagen und fuhren davon.

Am Tatort wurden mehr als ein Dutzend Patronenhülsen gefunden. Das von den Tätern benutzte Fahrzeug sowie ein Motorrad wurden später brennend in der Nähe aufgefunden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS