Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der 26-jährige englische Golfprofi Tommy Fleetwood, für das Omega European Masters vom September in Crans-Montana gemeldet, erringt am Open de France in Paris seinen zweiten Saisonsieg.

Fleetwood liess an dem mit sieben Millionen Euro dotierten Turnier der Europa-PGA-Tour den aufstrebenden Amerikaner Peter Uihlein um einen Schlag hinter sich. Der renommierte Engländer Lee Westwood, der heuer ebenfalls wieder im Wallis starten wird, wurde nach einer Reihe enttäuschender Leistungen in den letzten Wochen Zehnter.

Worauf sich die Fans am Schweizer Turnier werden freuen können, zeigte Tommy Fleetwood jüngst auch am US Open in Erin bei Milwaukee. Er spielte dort lange Zeit um den Sieg mit und belegte den ausgezeichneten 4. Platz.

SDA-ATS