Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

AIX-EN-PROVENCE (awp international) - Der französische Industriekonzern Alstom will am Samstag ein Angebot für einen milliardenschweren Auftrag in Saudi-Arabien abgeben. Es sollen Züge und Ausrüstung für eine 450 Kilometer lange Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke im Wert von mindestens zehn Milliarden Euro geliefert werden, informierte Alstom-Manager Philippe Mellier am Freitag.
Medienberichten zufolge werden auch Siemens , gemeinsam mit einem chinesischen Konsortium, sowie Samsung C&T ein Angebot abgeben. Mellier zufolge soll eine endgültige Entscheidung, wer den Auftrag erhält, bis Ende des Jahres fallen./RX/ck/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???