Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

ATHEN (awp international) - Griechenland hat sich am Dienstag trotz der Herabstufung durch die Ratingagentur Moody's am Geldmarkt erfolgreich neues Kapital beschafft. Bei der Auktion von Geldmarktpapieren mit einer Laufzeit von sechs Monaten habe die Auktion eine Durchschnittsrendite von 4,75 Prozent ergeben, teilte die griechische Notenbank am Dienstag in Athen mit. Die Emission sei 3,6-fach überzeichnet gewesen. Das Volumen betrug den Angaben zufolge 1,625 Milliarden Euro. Bei der vorangegangenen Auktion im Februar hatte die Rendite noch bei 4,64 Prozent gelegen. Die Überzeichnung hatte damals bei 4,54 gelegen./RX/jha/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???