Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die zur Backwarengruppe Aryzta gehörende Origin Enterprises ist an der Continental Farmers Group als grösste Aktionärin künftig mit 24,2% beteiligt. Der Saatguthersteller habe im Zusammenhang mit der Kotierung an der Dubliner und Londoner Börse eine Kapitalerhöhung über 16,7 Mio EUR durchgeführt, teilte Origin am Donnerstag mit.
Der Erfolg beim Börsengang und der Kapitalerhöhung spiegle die Wettbewerbsfähigkeit von Continental Farmers und die Erfolge beim Aufbau profitabler und erweiterbarer Geschäftsaktivitäten in Polen und der Ukraine wider, wird Origin-CEO Tom O'Mahoney in der Mitteilung zitiert.
cc/tp

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???