Navigation

Bessere Arbeitsmarkt-Integration von Flüchtlingen

Flüchtlinge sollen schneller und besser in den Schweizer Arbeitsmarkt integriert werden. Der Bund hat sich mit den Kantonen auf konkrete Massnahmen und Ziele geeinigt, festgehalten in einer Integrations-Agenda. Das führt zu jährlichen Mehrausgaben von rund 130 Millionen Franken.

Dieser Inhalt wurde am 01. Mai 2018 - 08:13 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 30.4.2018)
Externer Inhalt

​​​​​​​

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen