Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LAS VEGAS/INGOLSTADT (awp international) - Audi hat 2010 einen neuen Absatzrekord aufgestellt. Dabei übertraf der Autobauer seine eigenen Prognosen. Die Ingolstädter VW-Tochter verkaufte 1,092 Millionen Autos nach 999.700 ein Jahr zuvor. Dies bedeute ein Plus von rund 15 Prozent, sagte Audi-Chef Rupert Stadler am Donnerstag (Ortszeit) am Rande der Elektronikmesse CES im amerikanischen Las Vegas. "Das ist ein superschönes Ergebnis", sagte der Auto-Manager. Auch beim Umsatz und beim Ergebnis werde es neue Spitzenwerte geben. Ursprünglich hatte Audi als Absatzziel 1,08 Millionen Autos angegeben./sbr/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???