Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LAS VEGAS/INGOLSTADT (awp international) - Audi hat 2010 einen neuen Absatzrekord aufgestellt. Dabei übertraf der Autobauer seine eigenen Prognosen. Die Ingolstädter VW-Tochter verkaufte 1,092 Millionen Autos nach 999.700 ein Jahr zuvor. Dies bedeute ein Plus von rund 15 Prozent, sagte Audi-Chef Rupert Stadler am Donnerstag (Ortszeit) am Rande der Elektronikmesse CES im amerikanischen Las Vegas. "Das ist ein superschönes Ergebnis", sagte der Auto-Manager. Auch beim Umsatz und beim Ergebnis werde es neue Spitzenwerte geben. Ursprünglich hatte Audi als Absatzziel 1,08 Millionen Autos angegeben./sbr/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???