Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Aufsichtsratskreise der Deutschen Börse haben sich überrascht über eine mögliche Fusion des deutschen Marktbetreibers mit der transatlantischen Börse NYSE Euronext geäussert. "In den Ausschüssen und den Sitzungen des Aufsichtsrats war die New York Stock Exchange bislang kein Thema gewesen", sagte ein Gremiumsmitglied am Mittwoch der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. "Sollte an den Gerüchten etwas dran sein, wäre das äusserst befremdlich, da ein solches unabgestimmtes Vorgehen des Vorstandes nicht den Corporate-Governance-Regeln entsprechen würde."
Die Aktien der beiden Unternehmen sind an diesem Nachmittag vom Handel ausgesetzt worden. Es wird darüber spekuliert, dass die Konzerne fusionieren wollen./ck/stk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???