Navigation

Bank of England belässt Anleihenprogramm bei 175 Mrd Pfund

Dieser Inhalt wurde am 08. Oktober 2009 - 13:10 publiziert

LONDON (awp international) - Die britische Notenbank hat ihr Kaufprogramm für Anleihen nicht verändert. Das Volumen des Programms betrage unverändert 175 Milliarden Pfund, teilte die Bank of England (BoE) am Donnerstag in London mit. Erst im August hatte die Notenbank ihr Ankaufprogramm von 125 Milliarden Pfund auf 175 Milliarden Pfund ausgeweitet. Experten hatten für Oktober mit einem unveränderten Volumen gerechnet./RX/bf/js/

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?