Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LONDON (awp international) - Der Investmentbanker Bob Diamond wird neuer Chef der britischen Grossbank Barclays . Der Chef der Investment-Sparte werde Ende März den Platz von Barclays-Chef John Varley einnehmen, teilte die Bank am Dienstag in London mit. Bereits von Oktober an werde Diamond Präsident und stellvertretender Unternehmenschef. Varley werde den Vorstand noch bis Ende September 2011 beraten. Diamond leitete bislang die Investmentbank und Vermögensverwaltung der Gruppe.
Varley hatte die Bank ohne Staatshilfen durch die Finanzkrise und in die Gewinnzone zurückgebracht. Bereits 2009 verdiente die Bank mit 9,4 Milliarden Pfund (rund 10,8 Mrd Euro) mehr als doppelt so viel wie 2008. In den vergangenen Monaten hatte Varley sich die Struktur der Bank vorgenommen und das Geschäft mit Unternehmensfinanzierung sowie die unterentwickelte Vermögensverwaltung zur Priorität gemacht. Diamond hatte den Investmentarm Barclays Capital zum Milliardengeschäft gemacht./ang/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???