Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MONHEIM (awp international) - Die Bayer -Pflanzenschutztochter Cropscience hat in den USA weltweit die erste Zulassung für sein Pflanzenschutzmittel Indaziflam erhalten. Das Mittel solle 2011 zunächst für professionelle Anwender im Markt für Rasenpflege unter dem Namen Specticle angeboten werden, teilte die Gesellschaft am Freitag in Monheim mit. Später sei unter anderem die Markteinführung für Zierpflanzen geplant. Ausserdem will die Gesellschaft Hobbygärtnern ein Sortiment auf Basis des Mittels anbieten. Das weltweite Umsatzpotenzial liege bei mehr als 150 Millionen Euro. Die neue Substanz wirke gegen ein breites Spektrum von Unkräutern und biete eine lang anhaltende Wirkung./jha/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???