Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Beton Hässlich? Möglich, aber sicherlich unersetzlich

Die Verwendung von Mörtel kannte man bereits im alten Ägypten. Nach der Erfindung des hydraulischen Kalks 1756 hat der Zement den Schritt in die Moderne gemacht. In nächster Zeit dürfte es kein anderes Material geben, das ihn ersetzen kann.

Auch wenn einige der Meinung sind, die Welt wäre schöner ohne Beton, sehen andere den ästhetischen Wert des Baumaterials – wie die Bilder des Fotografen Andreas Schwaiger zeigen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.