Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der Flugzeugbauer Boeing hat aus Norwegen eine Bestellung über 15 Mittelstreckenflieger erhalten. Die Billigfluggesellschaft Norwegian Air Shuttle orderte die Flugzeuge des Typs 737-800, wie Boeing am Dienstag auf der weltgrössten Flugzeugmesse in Le Bourget bei Paris mitteilte. Damit haben die Norweger insgesamt 78 Maschinen des Typs bei Boeing bestellt. Zudem machten beide Seiten einen Auftrag über drei Langstreckenflieger des Typs 787 "Dreamliner" fest, der im Mai angekündigt worden war. Laut Preisliste haben die Aufträge insgesamt einen Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar (1,2 Mrd Euro). Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen Nachlässe im zweistelligen Prozentbereich üblich./stw/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???