Navigation

Bossard H1: Umsatz steigt um 18,5% - Ergebnis bereits klar über 2009er Niveau

Dieser Inhalt wurde am 05. Juli 2010 - 18:35 publiziert

Zug (awp) - Die Bossard Holding AG konnte die gute Umsatzentwicklung aus dem ersten Quartal auch im zweiten Jahresviertel 2010 fortsetzen. Die über den Erwartungen liegende Nachfrage habe im ersten Halbjahr zu einem Umsatzplus von 18,5% in CHF bzw. einer Steigerung um 21,5% in Lokalwährungen geführt, teilt das Unternehmen am Montagabend mit.
Diese Nachfrage schlage sich auch in einem Gewinnsprung im Konzernergebnis nieder. Damit werde per Halbjahrsabschluss das Gesamtjahresergebnis 2009 von 15,3 Mio CHF "klar" übertroffen, heisst es weiter.
Bossard wird den H1-Abschluss am 31.08.2010 vorlegen.
rt/ra

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.