Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SÃO PAULO (awp international) - Brasiliens Automobilbranche meldet zum vierten Mal in Folge einen Jahresrekord bei den Verkaufszahlen. 2010 wurden insgesamt 3,51 Millionen Autos, leichte Nutzfahrzeuge, Lastwagen und Omnibusse verkauft und damit 11,9 Prozent mehr als 2009, wie der Autohändler-Fachverband Fenabrave am Mittwoch in São Paulo mitteilte. Volkswagen landete im Segment Autos und Transporter mit einem Marktanteil von 20,95 Prozent auf Platz zwei hinter dem italienischen Autobauer Fiat (22,84 Prozent). Meistverkauftes Auto blieb aber der VW-Kleinwagen "Gol" (deutsch: "Tor"), der 2010 fast 294.000 Mal Abnehmer fand./hr/DP/edh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???