Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Bucher Industries AG baut den Bereich Fruchtsaftanlagen aus und übernimmt die Geschäftstätigkeiten und die Mitarbeitenden der auf Fruchtsaftaufbereitung spezialisierten Unipektin Engineering AG in Eschenz. Die Transaktion wird voraussichtlich Anfang August 2010 vollzogen, teilte Bucher am Freitag mit.
Die Anwendungsgebiete und Technologien von Bucher und Unipektin seien weitgehend komplementär, heisst es weiter. Die Akquisition umfasse auch die chinesische Vertriebs- und Montagegesellschaft Unipektin Equipment in Peking und die weltweiten Kundenbeziehungen. Die sich ergänzenden Vertriebspartner würden die gemeinsame Marktpräsenz stärken, so die Mitteilung weiter.
Die Umsatzentwicklung von Unipektin schwankte in den vergangenen Jahren projektbedingt stark und lag nach Angaben von Bucher zwischen 15 und 30 Mio CHF. Der mit 26 Mitarbeitenden erzielte Umsatz 2009 von 7 Mio CHF habe infolge der Finanz- und Wirtschaftskrise deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt gelegen.
ra/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???