Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bundespräsident in Bangladesch Schweizer Millionen für Rohingya

Die Schweiz zeigt sich solidarisch mit den Rohingya-Flüchtlingen. Bei seinem offiziellen Besuch in Bangladesch sichert Bundespräsident Alain Berset der bangladeschischen Premierministerin Sheik Hasina weitere 12 Millionen Franken Hilfsgelder zu.

Video Rohingya

Bundespräsident Alain Berset reicht bangladeschischer Premierministerin Sheik Hasina die Hand.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 05.02.2018)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage