Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Calida: Nicolas Mathys verlässt Verwaltungsrat

Zürich (awp) - Bei der Calida Holding AG verlässt Nicolas Mathys den Verwaltungsrat. Die zahlreichen Engagements von Mathys erlaubten es ihm nicht mehr, sich im gewünschten Umfang um die Geschicke der Gruppe zu kümmern, heisst es in einer Mitteilung am Dienstag. Er verzichte deshalb auf eine Wiederwahl, womit sein Mandat per Datum der Generalversammlung am 7. April 2011 endet. Ein Vorschlag zur Ersatzwahl werde zu gegebener Zeit erfolgen.
ps/tp

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.