Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Cancellaras Team verliert Co-Sponsor

Der Co-Sponsor IT Factory des dänischen Saxo-Bank-Teams (ex CSC) mit Fabian Cancellara hat seinen Konkurs bekanntgegeben. Der Geschäftsführer Stein Bagger hat nach Angaben des Firmernsprechers über 100 Mio. Franken veruntreut.

Bagger ist in Dubai untergetaucht und wird von Interpol gesucht.

Die dänische Telekommunikations-Gesellschaft IT Factory hatte im September einen Dreijahres-Sponsoringvertrag mit dem Team von Bjarne Riis abgeschlossen.

Der Tour-de-France-Gewinner von 1996 ist nun auf der Suche nach einem neuen Co-Sponsor, da Saxo Bank offenbar nicht bereit ist, als einziger Geldgeber zu fungieren.

2001 wurde Cancellara Profi beim Mapei-Team. Von 2003 bis 2005 gehörte er zum Team von Fassa Bortolo. Seit 2006 fährt er für das dänische Team CSC von Bjarne Rijs.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.