Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp/sda) - Die Werbung hat im August zugelegt. Die Ausgaben nahmen im Vergleich zum Vojahresmonat um 6,3% auf 274 Mio CHF zu, wie das Marktforschungsunternehmen Media Focus am Mittwoch mitteilte. Damit geht es nach dem Sommerloch im Juli (236,5 Mio) wieder aufwärts. Wegen der vielen Festivals habe beispielsweise die Werbung für Veranstaltungen zugenommen.
Kumuliert stiegen von Januar bis Ende August die Werbeausgaben im Vergleich zum Vorjahr um 7,1% auf 2,569 Mrd CHF. Damit liegen sie sogar wieder leicht höher als 2008, als 2,562 Mrd in die Werbung gesteckt wurden.
Media Focus stellt monatlich eine Brutto-Werbestatistik zusammen. Das heisst, sämtliche Werbeschaltungen werden zu den offiziellen Tarifen des Werbeträgers - Presse, Plakat, TV, Radio, Kino, und so weiter - bewertet.
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???